Werde Delegierte*r für die THW-Jugend SH

Delegierte*r sein

Delegierte geben der THW-Jugend Schleswig-Holstein e.V. eine starke Stimme, indem sie aktiv mitwirken.

Delegierte werden auf dem höchsten beschlussfassenden Gremium, unserem Landesjugendausschuss, der 1x jährlich stattfindet, gewählt. Das Amt wird für 3 Jahre vergeben.

Der nächste Landesjugendausschuss findet am 25. und 26. März 2022 statt und damit auch die Wahlen der Delegierten für unsere Ausschüsse. 

Wir unterstützen und begleiten die Delegierte*n. Sie werden von uns inhaltlich vorbereitet und begleitet und darüber hinaus bieten wir auch externe Fortbildungen an.

Es entstehen keinerlei Kosten – die übernimmt die Landesjugend (z.B. Fahrtkosten).

Eine interessante Aufgabe mit vielen Möglichkeiten sich zu beteiligen und mitzuwirken.

 

Wie kannst du Delegierte*r werden?

  • Du bist 14 Jahre oder älter?
  • Du entscheidest ob du an 1, 2 oder 3 Gremien im Jahr teilnehmen möchtest.
  • Du arbeitest gerne im Team mit anderen Delegierten?
  • Du bist motiviert, bringst Ideen und Anliegen aus deiner Ortsjugend mit, um dein Wissen gewinnbringend in die Verbandsarbeit einzubinden.

Du hast Fragen? Du möchtest dich als Delegierte*r aufstellen lassen?

Sende eine E-Mail an die Landesjugend

gf@thw-jugend-sh.de

Eine spontane Bewerbung beim LJA ist ebenfalls möglich.